Zentralstaubsauger

Zentral installierte Systeme (Zentralstaubsauger) bestehen aus der Saugeinheit, die stationär (meistens im Keller oder in der Garage) installiert ist. Von dort aus ist ein Rohrsystem im gesamten Haus verlegt, an das über eine Schlauchleitung das Saugrohr mit dem Bürstenkopf angeschlossen wird. Die angesaugte Luft wird, nachdem sie in einem Zyklonfilter oder Lamellenfilter gereinigt wurde, in der Regel nach aussen aus dem Haus geblasen. Die Geruchsbelästigung wie bei herkömmlichen Staubsaugern durch die Verwirbelung der Abluft im Zimmer entfällt, was besonders für Feinstaub-Allergiker von Vorteil ist. Der Lärm eines solchen Gerätes ist entsprechend gering. Diese Bauform ist erstaunlicherweise schon ca. 100 Jahre alt, konnte sich aber nur in bestimmten Regionen etablieren. Nur sorgfältige Installation und Pflege des Systems können langfristig die gewünschte Funktion gewährleisten. Zentralstaubsauger

Wir von der "Wülser Haustechnik" kümmern uns um die:

  • Beratung
  • Planung
  • Installation

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns!