Wandheizung

Die Wandheizung ist eine Weiterentwicklung der Fussbodenheizung. Grundsätzlich funktioniert sie genau gleich. Auf einer Wandkonstruktion werden die Rohre montiert und mit einer dicken Putzschicht abgedeckt. Die Wandoberfläche gibt die Wärme an den Raum ab und wird als sehr angenehme Strahlungsheizung empfunden.

Die erhöhte Wandtemperatur an Aussenwänden sorgt jedoch für erheblich mehr Energieverluste und das unabhängig vom Wärmedämmwert der Aussenwand. Wandheizungen kommen dort zum Einsatz, wo Boden- oder Deckenflächen gegenüber dem Wärmebedarf zu klein sind. Gegen Innen sollte die Wände zudem nicht von Möbelstücken verdeckt werden.

Wandheizung

Wir von der "Wülser Haustechnik" kümmern uns um die:

  • Beratung
  • Planung
  • Installation

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns!