Deckenheizung

Eine Deckenheizung war die erste Form einer modernen Flächenheizung. Sie funktioniert vom Prinzip her genau gleich wie eine Fussbodenheizung.

Grundsätzlich ist es wichtig wie und nach was man die Deckenheizungs- Systeme berechnet und von welcher Oberflächentemperatur man ausgeht. Bei zu hoher Oberflächentemperatur spricht man von einer „Kopfweh- Heizung“. Somit ist auch die Raumhöhe entscheidend welches System sich für eine Deckenheizung eignet. Aus Kostengründen werden hauptsächlich nur noch die Deckenheizanlagen in Industriehallen eingesetzt. Im Wohnungsbau wurde das Deckenheizungssystem durch die Fussbodenheizung verdrängt

Vater mit Kind

Wir von der "Wülser Haustechnik" kümmern uns um die:

  • Beratung
  • Planung
  • Installation

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns!